Skip to content
8. Oktober 2013 / Dagmar Grace Reder

300

Das Meer… Die Kälte… Der Wind… Die Wolke… Der Gott…

So schön ruhig ist hier… es riecht nach Ruhe und Geborgenheit. Die göttliche Melodie ertönt leise. Der angenehm kühle Wind berührt sanft meinen Körper. Aber nein, Moment, ich habe doch keinen Körper mehr… nein, nur die Seele, die Seele bin ich – und bin jetzt frei, frei schwebe ich, frei von allen irdischen Sorgen, frei von Stimmen, frei von bösen Geistern, nur Gott und ich…

NEIN DU VERRÜCKTES WESEN! Du hast dies nicht verdient! Deine Büße ist noch nicht erfüllt! Du kommst sofort zurück! So leicht geht das nicht! Erst, wenn deine Strafe vorbei ist, können wir von einer Befreiung reden!

Nein… es zieht… es zieht mich zurück… bitte, lass mich hier bleiben… nein!

Sie kam zurück.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: