Skip to content
29. August 2016 / Dagmar Grace Reder

Die Vergebung 

Mein Herz war so sehr belastet
Im Geiste tiefe Traurigkeit
Die Würde blieb angetastet
Im Leben herrschte Einsamkeit

Vor Augen nur graue Farben
Die Zukunft schien nicht zu kommen
Die Seele verziert mit Narben
Wie sehr hat’s mich mitgenommen…

Dann kam endlich die Befreiung
Ich konnte wieder durchatmen
Die Lösung war die Verzeihung
Egal, was Andere sagten

Die Herzenswunden sind geheilt
Die Erinnerung leicht und sacht‘
Der Friede im Leben verweilt
Das ist der Vergebung Macht

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: